In bezug auf
Information über Menorca
Entdecken sie
Sehen und machen
information
Wissenswerte daten
Buscar
Aleman
 
Español Catalán Ingles Frances Italiano
  Menorca Talaiòtica - Candidata Patrimoni Mundial
Bienvenidos
Menorca Cultural
Offizielle tourismus-Website von Menorca
 
Share:   Publicar en facebook  Publicar en twitter
 
Menorca hat eine lange handwerkliche Tradition mit einem grossen Sortiment an Berufen. Die Handwerker der Insel wussten ihre Fähigkeiten und die Erfahrungen, die sie über die Jahre gesammelt haben, zu übermitteln und mit ihrer Kunst den Geschmack am Handwerk zu wecken, sowohl am traditionellen wie auch am modernen.Das Handwerk Menorca hat eine lange handwerkliche Tradition mit einem grossen Sortiment an Berufen. Die Handwerker der Insel wussten ihre Fähigkeiten und die Erfahrungen, die sie über die Jahre gesammelt haben, zu übermitteln und mit ihrer Kunst den Geschmack am Handwerk zu wecken, sowohl am traditionellen wie auch am modernen. Mehr über
 

Das Handwerk

Menorca hat eine lange handwerkliche Tradition mit einem grossen Sortiment an Berufen. Die Handwerker der Insel wussten ihre Fähigkeiten und die Erfahrungen, die sie über die Jahre gesammelt haben, zu übermitteln und mit ihrer Kunst den Geschmack am Handwerk zu wecken, sowohl am traditionellen wie auch am modernen.


Das Angebot an handgewerblichen Berufen ist gross und teilt sich in verschiedene Sektoren:
Essen und Trinken (vor allem mit der Herstellung des Mahón-Menorca Käse, Feinbäckerei und Liköre); Holzverarbeitung (mit besonderem Gewicht auf der Herstellung der Olivenholzgatter für die menorquinische Landwirtschaft); Licht und Wärme (mit Beispielen wie die Rückkehr des Köhlerberufs); Steinarbeiten (mit den einzigartigen Trockensteinmauern); Lederverarbeitung (mit Taschen und Asseccoires); Bildende Künste (mit Restauratoren und Künstlern des Bildhauens und der Serigrafie); Textilfasern und Stoffe (mit Posamentierern und Polsterer); Tonarbeiten (mit einer Vielzahl von Produkten der volkstümlichen Keramik und der Kunstkeramik); Eisen und ähnliche Materialien (mit Schmieden die traditionelle Arbeiten mit anderen Elementen der Dekoration kombinieren); Papier und Verpackungen (mit so ungewöhnlichen Berufen wie Maskenhersteller); Kleidung und Schuhe (mit den Sandalen „Avarcas“ im klaren Mittelpunkt); Verzierungen und dekorative Kunst (mit bekannten Künstlern des Designerschmucks und der Herstellung von Modeschmuck); Körperhygiene (mit der Seifenherstellung mit Blumen der Insel); und Zeitmessgeräte (mit der präzisen Arbeit der Uhrmacher).

Den wirtschaftlichen Einfluss dieses Sektors erkennt man an den vielen kleinen Werkstätten die überall auf der Insel verteilt sind, an der Teilnahme der Handwerker an den Fachmessen und an den lokalen Geschäften. Die Inselregierung (Consell Insular de Menorca) hat die Garantiemarke Artesanía de Menorca (Handwerk aus Menorca) eingeführt die belegt, dass die kreativen Handwerksprodukte tatsächlich auf der Insel erzeugt wurden und dass ihre qualifizierten Hersteller dank der Qualität ihrer Arbeiten ermächtigt sind das Handwerksgremium von Menorca zu vertreten.

Um eine Daueraustellung der handwerklichen Produkte zu sehen und mehr über das lokale Handwerk zu erfahren sollten Sie unbedingt das Centro Artesanal de Menorca (Handwerkliche Zentrum von Menorca) besuchen. Dieses Zentrum, das sich in Es Mercadal befindet, möchte ein Referenzpunkt sein was die Werbung, die Verbreitung und die Förderung der handwerklichen Berufe und Produkte betrifft. Im Zentrum findet Verkauf statt, es beherbergt vorübergehende Ausstellungen, es werden Filme über die verschiedenen Handwerksberufe gezeigt und unterschiedliche Aktivitäten programmiert.


     
 
fotofotofotofotofotofotofotofotofotofoto
 
 
DAS WETTER AUF MENORCA
VIDEOS ÜBER MENORCA
DAS WETTER AUF MENORCA
FOLGEN SIE UNS